Alle Qualitätsanforderungen erfüllt 

Header Bild
Die AWO Sozialstationen und das AWO Seniorenzentrum in Mümmelmannsberg erhalten erneut Zertifizierung für gemeinsames Qualitätsmanagement. 
Am 19.02.2020 erhielten das Seniorenzentrum Haus Billetal sowie die Sozialstationen in Harburg, Lurup, Mümmelmannsberg, Bergedorf und die dazugehörige Tagespflege ihre Re-Zertifizierung. Herr Eisele, der Qualitätsmangementbeauftragte des AWO Pflegeteam Hamburgs, überreichte den Pflegedienstleitungen das Zertifikat. 

Im November 2019 fand in den Betriebsstätten ein externes Audit statt, das durch die LGA InterCert Zertifizierungsgesellschaft mbH durchgeführt wurde. Dabei wurde bescheinigt, dass alle Einrichtungen ein gemeinsames Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2015 in Verbindung mit den entsprechend geltenden Qualitätskriterien des AWO Bundesverbandes ver- bzw. anwenden

Die Zertifikate sind ein Jahr gültig, weshalb Ende 2020 eine Auditierung zur Überprüfung und Weiterentwicklung stattfindet. Zusätzlich sollen in diesem Jahr auch die Servicewohnanlagen der AWO Hamburg Teil des gemeinsamen Managementsystems werden. Clemens Eisele: „Es war schon lange unser Ziel, diesen Bereich mit aufzunehmen. Damit erfassen wir einen großen Anteil weiterer Dienstleistungen, die wir für die Menschen erbringen, die sich auf uns verlassen. Das ist uns sehr wichtig.“      

Aktuelles

4. Dezember 2023

Musik als Geschenk

Streichorchester im AWO Servicewohnen „Am Weißenberge“ „Der heutige Auftritt ist auch für uns ein Highlight“, so Bernd Raschdorf, der sichtlich … Mehr Info

News Übersicht