Starker Beckenboden – starke Auszubildende

Starker Beckenboden – starke Auszubildende

Unsere Altenpflege-Auszubildende Carlotta ergründet in der aktuellen Ausgabe des BGW Care die Wichtigkeit des Beckenbodens für ihren Beruf als Altenpflegerin und zeigt praktische und stärkende  Übungen für jeden Tag. Außerdem berichtet sie von ihrem Weg in die Ausbildung und ihren Beweggründen.

Ein starker Beckenboden ist nämlich nicht nur Thema für ältere Generationen. Es betrifft sowohl Männer als auch Frauen jeden Alters. Wer früh seinen Beckenboden trainiert, hat später weniger Probleme. Gerade bei Berufen in der Pflege, die auch mit sehr viel körperlicher Beanspruchung einhergehen, ist ein gut trainierter Beckenboden wichtig, denn er unterstützt die Körperhaltung, beugt Inkontinenz und Gelenkschmerzen vor.

Die aktuelle Ausgabe des BGW Care können Sie hier lesen: http://e-journal.bgw-online.de/young-care4-18/#0.

Aktuelles

4. Dezember 2023

Musik als Geschenk

Streichorchester im AWO Servicewohnen „Am Weißenberge“ „Der heutige Auftritt ist auch für uns ein Highlight“, so Bernd Raschdorf, der sichtlich … Mehr Info

News Übersicht